Aktuelle und folgende Projekte & Ausstellungen


Crazy Professor wurde thematisch zum Projekt "Schulen für die Welt" der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe gemalt und wird am 23.10.2019 in eine Auktion versteigert.  Der Erlös kommt der ehrenamtlichen Initiative "Schulen für die Welt" zugute die sich für den weltweiten Bau von Bildungs- und Hilfseinrichtungen einsetzt. Dabei wird mit regionalen, ökologischen und nachwachsenden Baustoffen sowie den dortigen Bautraditionen geplant.

Die Entwicklung und Umsetzung von Baukonzept mit Einheimischen und Studierenden der TH OWL steht im Vordergrund.

 

 

 

 


05.09.19 - Nov 2019                                                                                                                                                                                Ausstellung Stückweise , 32758 Detmold


27.-29.09.19                                                                                                                                                             Gruppenausstellung mit espassiert im Kitchen Guerilla, Hamburg

ésskizziert Gruppenausstellung mit espassiert am 27.-29.09.19 im Kitchen Guerilla Hamburg

 

Warnholtztstraße 4

22767 Hamburg

 

 


15.09.2019                                                                                                                                                                                          AUSSTELLUNG IM CREATIVHAUS STEINHEIM

Besucht mich / uns auf der nächsten Ausstellung. Diese wird am 15.09.2019 zusammen mit dem Öko- & Bauernmarkt in 32839 Steinheim stattfinden.

 

10:00 - 18:00Uhr 

CreativhHaus Steinheim 

Marienstraße 5

32839 Steinheim

 

Wir freuen uns auf euch!


31.08.19 - 30.09.2019                                                                                                                                                                  UMZUG DER AUSSTELLUNG SICHT-WEISE AUF STATION 4D


01.07.19 - 31.08.2019                                                                                                                              AUSSTELLUNGSBEGINN SICHT-WEISE FOYER KLINIKUM DETMOLD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 07.07 um 15:30 möchte ich mit euch den Beginn meiner 2-monatigen Ausstellung im Klinikum Lippe Detmold feiern.

Bringen Sie gerne Freunde, Bekannte und Verwandte mit.

 

Ausstellungsdauer 01.07.2019 - 31.08.2019

 

Im Foyer der Klinikum Lippe Detmold 

Röntgenstraße 18

32756 Detmold

 

Für leibliches uns seelisches wohl ist gesorgt.

Programm:

Einleitung – Torge Kersting

Musikalische Untermalung – Emsemble Zündmusik (Matthias Wilhelm, Jürgen Niestrath und Guido Schlösser

 

/// Ausstellungstext

 

Sicht-Weise, eine Ausstellung bei der der Verstand dem Gefühl weichen darf.

Nehmen wir uns die Zeit einzuatmen, um das zu sehen was unser Herz fühlt

 

Meine Erfahrungen haben mich gelehrt: Weisheit liegt im Auge des Betrachters,

 

Oftmals sind unsere Meinungen und Ansichten von Freunden, Bekannten und unser Kultur geprägt. Durch Reisen um die ganze Welt durfte ich meine Horizonte erweitern und möchte meine Sichtweise mit Ihnen teilen und Ihnen einige Fragen stellen.

 

Inwiefern ist meine Sichtweise durch die oben erwähnten Einflüsse geprägt?

Bin ich offen für eine neue erweiterte“  Sichtweise, wenn diese eine Transformation meines Lebens bedeuten würde?

Gehe ich frei und SELBST-bewusst durchs Leben oder doch unbewusst / unterbewusst beeinflusst?

 

Mit meinen Werken möchte ich Sie einladen Ihre eigene Sichtweise zu finden.

Hierzu dürfen Sie gerne den verspielten Standpunkt eines Kindes einnehmen. Versuchen Sie einen Moment innezuhalten, einige tiefe Atemzüge zu nehmen und zu spüren was das Werk oder auch nur ein bestimmtest Detail, eine Farbe in Ihnen auslöst.

 

Diese Achtsamkeitsübung erfordert vielleicht mehrere Versuche. Nutzen Sie die Möglichkeit frei vom Urteil der anderen die Werke zu betrachten. Es geht nicht darum wie groß Ihr Verständnis von Kunst Ihrer Meinung nach ist, sondern um Gefühle die jeder Mensch in sich trägt.

 

Mein spiritueller Weg führte mich von Forschung des  SELBST“ -Bewusstsein, menschlicher Weiterentwicklung und Heilung bis hin zur Quantenphysik und energetischer Arbeit.

 

Die Selbsterkenntnis und das Bewusstwerden sind ein großer Teil davon und die Malerei hat mir die Türe dorthin weit geöffnet und mich eingeladen, mir ganz neu zu begegnen.

Gefühle, die sich nicht in Worte fassen lassen, spiegel ich in den Tiefen meiner Bilder wieder.

Mir wurde bewusst, das ein Aspekt der Spiritualität die Heilung der Seele ist. Oft stellen unbewusste Gefühle eine Art Blockade in unserem Leben dar. Die Kunst ist es, sich diesen bewusst zu werden, sie anzunehmen und ihnen Freiraum zu geben.

 

Ich lade Sie dazu ein, diese Ausstellung mehrere Male zu besuchen. Das nächste Mal vielleicht mir Kopfhörern und Ihrem Lieblingslied bei dem Sie gut abschalten können. Auch möchte ich Sie inspirieren, Ihre persönliche Ausdrucksform zu finden.

 


04.08.2019                                                                                                                                                                          KUNSTMAUER BLOMBERG

Kommt und geniesst eine tolle Zeit an der Kunstmauer in Blomberg! Ich freue mich auf euren Besuch.
Treffpunkt ist 11 Uhr am Martiniturm Blomberg.

 

Es gibt wundervolle Kunst und für das leibliche wohl ist auch gesorgt.

 

Für mehr Infos zur Kunstmauer klickt auf das Bild.

 

 

 

 

04.08.2019

 

11-18 Uhr

 

Am Martiniturm

 

 

32825 Blomberg


24.05.19                                                                                                                                                                                       SAPPERLOT FREIKUNSTKULTUR GRUPPENAUSSTELLUNG WIEN

Sapperlot ist eine Ausstellung von Freikunstkultur,kuratiert von Nina Geschl und Alfred Rottensteiner die sich auf die Spuren von Adornos ‚Rätselcharakter der Kunst‘ macht.

Für Adorno enthält jedes Kunstwerk verschiedene Rätsel, welche nur jeder einzelne Geist für sich objektiv versuchen kann zu lösen. Von der Frage „Was soll das alles?“ hinzu „Ist es denn wahr?“ geht die rätselhaft ästhetische, philosophische und reflektierte Reise. Der Rätselcharakter spornt an, sich auf diskursives Denken zu begeben, zu artikulieren, dass die Gestaltung emphatischen Sinn gewinnt. Ist man auf des Rätsels Spur, wird man bereits durch die Betrachtung auf ein anderes Rätsel aufmerksam. Somit weißt die Kunst immer auf eine andere Welt hin und erinnert an die Möglichkeit von Freiheit.

Die Künstler*innen wollen die Besucher*innen auf einen rätselhaften Kunstpfad schicken und freuen sich auch zahlreiches Erscheinen. 


01.12- 24.12.18                                                                                                                                                                                      WEIHNACHTSMARKT LEMGO


06.11.18- 31.11.18                                                                                                                                                                                      EIGENE POP-UP GALERIE LEMGO INNENSTADT,NRW

2 Fliegen mit einer Klatsche

 

Im November 2018 gingen zwei meiner Träume mit der Verwirklichung einer eigenen Galerie in Form einer 2 wöchigen Pop-Up Galerie in Erfüllung.

 

Zum einen selbst als Künstler auszustellen, und zum anderem als Galerist zu fungieren. Derzeit nahm ich 3 Jungkünstler unter meine Obhut  und bot Ihnen die Möglichkeit bat Ihre arbeiten in diesen Räumlichkeiten zu präsentieren.

 

Einen großen Dank an Tilo und den Vermieter für die Nutzung der Räumlichkeiten.


AL DENTE                                                                                                                                                                                                  ZWEI AUSSTELLUNGEN IN DETMOLDER INNENSTADT, NRW

Herzlich lade ich euch ein meine 2 derzeitigen Ausstellungen zu besuchen. Beide finden an einem Ort der Stärkung statt. 

Ob in @tilos_pizzabox (Bruchstrasse3) oder der Backwarenmanufaktur (Krumme Strasse 5) Detmold

Zur Herzenskunst die eure Seele füllen und euren Geist inspirieren soll - gibt es dort Soulfood vom allerfeinsten. Ob Vegane Hanfpizza bei Tilos oder die Auswahl an frischen Veganen Kuchen und leckeren Backwaren. Schaut vorbei auch wenn es nur auf eine Tasse Tee/ Kaffee ist :)

Es lohnt sich — alleine schon wegen den schönen Menschen der dort arbeiten und diese Orte besonders machen ♥
Einen großen Dank an euch!

ps: An beiden Orten gibt es auch Kunst im Postkartenformat zum mitnehmen. Also nichts wie hin ✨


HAMBACHER FORST

 

Foto: dpa/Henning Kaiser // Quelle: RP-Online

 

Hier gehts zum Projekt

 

Infos über die Anfänge und Wege mitzuwirken finden Sie bereits auf

meinem Facebook und auf Instagram

 

 


MALWORKSHOPS WALDFRIEDEN -HEALING 2017  -WONDERLAND 2018

 

Malworkshop & offenes malen

Waldfrieden Healing 2017 & Wonderland 2018

 

Endlich ist es soweit, am 25-26.08.2018 findet mein erster offizieller energetischer Malkurs statt.

Hauptthema des Kurses wird die Malerei in Verbindung mit Musik, Meditation und Heilung sein.

Natürlich sind Sie herzlich eingeladen teilzunehmen.
Der Malkurs ist kostenfrei, lediglich ein Festivalticket muss man erwerben

 

Termine:

Samstag 25.08.18 10:00-12:00 Uhr  (Chill-Out Zelt)

Sonntag 26.08.18 15:00-17:00 Uhr   (OM-Wiese)

 

 

 

Infos zum Festival:

https://wald-frieden.de

 

Bilder vom freien Malen beim Wonderland 2017

 

 

 

 

 

 


 Ausstellung Detmolder Krankenhaus

 

Station 3a

 

Zu sehen ist eine Ansammlung von Acryl Malereien